Music is coming to you

FAQ

1. Allgemein

Wenn Du uns eine E-Mail mit allgemeinen Fragen schreibst, welche hier bereits berantwortet werden, wirst Du folgende Antwort erhalten:

Möglicherweise hast Du ihn übersehen, aber hier findest Du unter anderem einen umfangreichen FAQ Bereich mit häufigen Fragen und Antworten:
https://filmmusic.io/de/faq/

Du wirst dort Antworten auf Deine Fragen finden.

Wir bitten um Verständnis, dass ein kostenloser Support auf einer Webseite die kostenlos Musik anbietet (insofern man den Urheber, Webseite und Lizenz nennt), nur begrenzt möglich ist.

Ja, diese Website ist legal. Die gesamte Musik wurde im Rahmen der Creative Commons Lizenz veröffentlicht, die Musiker laden ihre eigene Musik selbst hoch.

Jeder Künstler lädt seine Musik selbstständig hoch. Filmmusik ist ein öffentlicher Marktplatz, jeder Künstler ist für seine eigene Musik verantwortlich. Im Bereich "Künstler" findest Du verschiedene Kontaktmöglichkeiten für jeden Künstler.

Wir verwenden Tunesat, um das Internet sowie Fernsehsender zu scannen. Zusätzlich nutzen wir eine neu entwickelte Technologie, die auf einer von uns trainierten KI basiert, die illegale Nutzungen unserer Musik automatisch erkennt. Wenn Du eine erweiterte Lizenz gekauft hast, werden Deine Kunden also keine Nachricht bekommen.

Genaue Details über die verwendete Technologie und wie wir illegale Nutzungen finden, sind geheim.

2. Rund um Deinen Account

Wenn Du Dich nicht einloggen kannst, liegt dies meistens daran, dass Du Deinen Account nicht bestätigt hast. Du findest nach der Registrierung in Deinem Account eine E-Mail, in der sich ein Link befindet. Der Account wird erst nach einem Klick auf den Link in der E-Mail aktiviert. Du solltest nach dieser E-Mail auch in Deinem Spam Ordner suchen.

Solltest Du keine E-Mail finden, kannst Du mit der Funktion "Passwort vergessen" ein neues Passwort erstellen, nachdem Du in der Bestätigungsemail auf den Link geklickt hast. Sollte ein Account noch nicht aktviert worden sein, wird er dann automatisch aktiviert.

Andere Möglichkeiten, warum Du Dich nicht einloggen kannst, sind:

- Du hast Cookies deaktiviert
- Du nutzt ein VPN (Proxy Dienst)
- Du nutzt Thor
- Du hast Javascript deaktiviert

Ja, ganz einfach und unkompliziert, indem Du auf Deinem Dashboard auf "Mein Profil" klickst, runterscrollst und dann auf "Ich möchte meinen Account löschen" klickst. Folge anschließend einfach den Anweisungen.

3. Nutzung der Musik

Der Vertrieb bei iTunes oder Amazon verstößt gegen die Creative Commons Bedingungen, da Du dort NICHT wie erforderlich die Lizenz verlinken kannst. Links sind auf Covern in Musikshops generell verboten und es gibt üblicherweise keine Beschreibungstexte, welche eine umfangreiche Nennung des Urhebers oder der Urheber ermöglichen würden. Ein sogenanntes "Featuring" ist grundsätzlich nicht erlaubt, da es gegen die CC Lizenz verstößt, Zitat: "Diese Angaben dürfen in jeder angemessenen Art und Weise gemacht werden, allerdings nicht so, dass der Eindruck entsteht, der Lizenzgeber unterstütze gerade Sie oder Ihre Nutzung besonders.". Die Antwort ist also nein. Es ist für jeden Song eine erweiterte Lizenz erforderlich, mit der eine Urhebernennung entfällt.

Ja, die Musik ist kostenlos, auch für gewerbliche Zwecke. Auf unserer Plattform findest Du nur Musik, welche unter Creative Commons Lizenzen veröffentlicht wurden, welche die kommerzielle Nutzung erlauben. Die einzige Bedingung für die Nutzung ist, dass Du den Urheber, die Webseite und die Lizenz nennst - mehr Infor sdazu findest Du in jedem Downloadfenster.

Solltest Du den Urheber nicht nennen wollen oder nennen können, hast Du die Möglichkeit, eine lebenslang gültige erweiterte Lizenz für den Song zu kaufen. Zusätzlich bekommst Du dann oft noch weitere Dateien und einen Download im Wave Format.

Ja, auf Filmmusik findest Du nur Musik, die auch für kommerzielle Zwecke (kostenlos) verwendet werden kann. Das Einzige, was Du beachten musst, ist, dass Du den Autor wie im Downloadfenster angegeben benennen musst.

Der Urheber muss genannt werden. Weitere Informationen findest Du in jedem Downloadfenster.

Alle Informationen zur jeweiligen Lizenz und einen Text zum Copy&Paste findest Du bei jedem Song im Downloadfenster. Beispiel:

Music from filmmusic.io:
"Reborn" by Alexander Nakarada (https://www.serpentsoundstudios.com/)
Licence: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)

Wenn Du zwei Songs in Deinem Projekt nutzt, musst Du eine Urhebernennung auch entsprechend zwei Mal durchführen, auch wenn es der gleiche Künstler ist, hier ein Beispiel:

Music from https://filmmusic.io:

"Reborn" by Alexander Nakarada (https://www.serpentsoundstudios.com/)
Licence: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)

"Dance" by Alexander Nakarada (https://www.serpentsoundstudios.com/)
Licence: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)

Kaufe eine erweiterte Lizenz für diesen Song für 20 Euro. Dafür musst Du Dich registrieren, einloggen und beim entsprechenden Song auf "erweiterte Lizenz kaufen" klicken (das Warenkorb Symbol).

Die Frage lässt sich sehr leicht beantworten: Dort, wo es jeder sieht, der Dein Projekt konsumiert.
Mehr Informationen: https://www.newmediarights.org/guide/how_to/creative_commons/best_practices_creative_commons_attributions

Ja, die Nutzung ist grundsätzlich für jedermann erlaubt, auch für kommerzielle Zwecke, wenn der Autor genannt wird. Weitere Informationen zu den einzelnen Songs findest du im Downloadfenster.

Nein, dies ist ohne eine ausdrückliche Genehmigung des entsprechenden Urhebers nicht erlaubt.Onlineshops erlauben keine Angabe von Lizenzen oder Internetadressen, welche aber für die Erfüllung der Vorgaben der Creative Commons Lizenz notwendig sind. Eine Veröffentlichung würde also gegen die Lizenzbedingungen verstoßen. Die Veröffentlichung von Creative Commons Musik über das Youtube Content ID System ist seitens Youtube sowieso nicht gestattet.

Nein. Zumindest solltest Du keine solchen Hinweise kriegen. Solltest Du von Youtube dennoch Hinweise bekommen, musst Du bei Youtube Einspruch einlegen und einen link zum Originalsong dieser Seite mitschicken.

Die Bedingungen für die Nutzung und einen Text zum Copy&Paste findest Du in jedem Downloadfenster. Dort ist auch die entsprechende Creative Commons Lizenz verlinkt. Solltest Du die Bedingungen in Deinem Projekt nicht einhalten können, ist der Kauf einer erweiterten Lizenz für den Song notwendig. Solltest Du Dir bei Deinem Projekt unsicher sein, empfehlen wir die Konsultation eines erfahrenen Medienanwalts.

Ja, das Bearbeiten und Anpassen der Musik an Deinen Film ist natürlich erlaubt, wie z.B.: Loopen, Geschwindigkeit ändern, Fadeins oder Fadeouts, Besprechen durch einen Sprecher oder auch Lautstärkeanpassungen.

4. Erweiterte Lizenzen

Eine erweiterte Lizenz kostet 20 Euro (zzgl. Mehrwertsteuer). Diese bringt Dir folgende Vorteil:

  • Du musst den Urheber in zukünftigen Projekten, welche Du erstellst, nicht mehr nennen (ja Du hast richtig gelesen, die Lizenz gilt lebenslang für alle Projekte, die Du für Dich oder Deine Kunden imit diesem Song erstellst)
  • Du bekommst ein offizielles Dokument als Nachweis
  • Du kannst den Song als Wave Datei herunterladen
  • Du bekommst bei vielen Songs zusätzlich weitere Dateien wie z.B. Stems dazu
  • Du unterstützt finanziell ein tolles Projekt wie Filmmusic.io

Bei der kostenlosen Nutzung bist Du verpflichtet, den Urheber, die Webseite und die Lizenz zu nennen.

Solltest Du den Urheber nicht nennen wollen oder nennen können, hast Du die Möglichkeit, eine lebenslang gültige erweiterte Lizenz für den Song zu kaufen. Zusätzlich bekommst Du dann oft noch weitere Dateien und einen Download im Wave Format.

5. Keine Antwort gefunden?

Ja, wenn Du hier keine Antwort auf Deine Frage gefunden hast, erreichst Du unser Support Team jederzeit unter support@filmmusic.io. Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der vielen Anfragen nur E-Mails mit Fragen persönlich beantworten können, welche hier nicht aufgeführt sind.